Direkt zum Inhalt springen

Erotik

Auf dem schmalen Steg zwischen Erotik und Pornografie zu lustwandeln hatte mich gereizt. Das Sinnliche, das Liebesgeschenk, auf das man zitternd hinfiebert, von allen Ängsten begleitet und gleichzeitig von Sehnsucht halb gemeuchelt, bleibt oft die Fata Morgana früher Jugendjahre. Dennoch − der Moment höchster Sinnlichkeit in Schönheit gefasst, ist es immer wieder wert … zuklappen